PersonaPlan Swiss GmbH
PersonaPlan GmbH PersonaPlan GmbH PersonaPlan GmbH PersonaPlan GmbH PersonaPlan GmbH PersonaPlan GmbH

Allgemeine Geschäftsbedingungen
Personalvermittlung in Dauerstellen

Geltungsbereich
Die vorliegenden allgemeinen Geschäftsbedingungen der PersonaPlan Swiss GmbH regeln abschliessend mündlich oder schriftlich erteilte Aufträge für die Personalvermittlung. Wird in Absprache mit einer Unternehmung ein Kandidatendossier von PersonaPlan Swiss GmbH präsentiert, gelten ebenfalls die allgemeinen Geschäftsbedingungen Dauerstellen.

Leistungen von PersonaPlan Swiss GmbH
PersonaPlan Swiss GmbH übernimmt die umfassende Personalrekrutierung für Unternehmungen in sämtlichen Wirtschaftsbereichen mit folgenden Leistungen:
- Aufnahme des Stellen- und Anforderungsprofils
- Erstellen und Schalten von Inserat-Aufträgen in den Printmedien und auf Internetplattformen (effektive Kosten  
  von Inseraten werden separat in Rechnung gestellt, kostenfreie Aufschaltung bei www.personaplan.ch)
- sorgfältige Prüfung der Bewerbungsunterlagen der Kandidaten
- Aufbereitung der Bewerberdaten
- Abstimmung des Kandidatenprofils mit dem Anforderungsprofil der vakanten Stelle
- individuelle Bewerbungsgespräche und Abfassung von Einschätzungsberichten
- Einholung von Referenzen

Honoraransätze
Grundlage für die Verrechnung eines Vermittlungshonorars ist das Erfolgsprinzip, d. h. Kosten entstehen erst nach der gegenseitigen Arbeitsvertragsunterzeichnung (Kandidat und Arbeitgeber). Basis für die Berechnung ist das Bruttojahressalär des Kandidaten.

Nach Abschluss eines Arbeitsvertrages gelten folgende Honoraransätze (exkl. MwSt.):
Bruttojahressalär bis Fr. 50.000.-                            10%
Bruttojahressalär Fr. 50.001.- bis Fr. 90.000.-         12%
Bruttojahressalär ab Fr. 90'001.-                              15%

Beim Abschluss von Teilzeitarbeitsverträgen gilt ein pauschaler Honoraransatz von 12%, berechnet vom effektiven Bruttojahressalär.

Wird ein von uns vorgeschlagener Kandidat innerhalb von 12 Monaten direkt oder über einen Dritten angestellt, schuldet uns die entsprechende Unternehmung das volle Honorar. Die Honoraransätze verstehen sich exkl. MwSt.

Rückerstattung / Garantie
Wird ein Anstellungsverhältnis innerhalb der Probezeit wieder aufgelöst, übernimmt PersonaPlan Swiss GmbH die erneute Kandidatensuche kostenlos oder wir erstatten das vereinbarte Honorar wie folgt zurück:

Vertragsauflösung im 1. Anstellungsmonat         Rückerstattung 60%
Vertragsauflösung im 2. Anstellungsmonat         Rückerstattung 40%
Vertragsauflösung im 3. Anstellungsmonat         Rückerstattung 20%

Datenschutz
Sämtliche einem Interessenten zur Verfügung gestellten Bewerbungsunterlagen und alle mündlichen Informationen über Kandidaten müssen vertraulich behandelt werden. Daten dürfen nicht weiterverwendet oder an Dritte weitergegeben werden. Referenzauskünfte dürfen nur mit dem Einverständnis des Kandidaten bzw. der PersonaPlan Swiss GmbH eingeholt werden. Nicht mehr benötigte Bewerbungsunterlagen müssen an PersonaPlan Swiss GmbH zurückgesendet werden.

Gerichtsstand
Gerichtsstand ist der Sitz von PersonaPlan Swiss GmbH, Kreuzlingen.